Kampanien ist ein Weinanbaugebiet im Südwesten Italiens, die sich besonders durch ihre Rotweine auszeichnet. Neben der alten Rebsorte Aglianico werden Asprinio Bianco, Biancolella, Coda di Volpe, Falanghina, Fiano, Forastera, Greco Bianco und Piedirosso angebaut.
Die vulkanischen Böden des Weinanbaugebietes Kampanien verleihen den Weinen einen mineralischen Charakter. Das mediterrane Klima ist zudem eine ideale Basis für den Weinanbau. Für die Rotweine werden jedoch höhere Anbaulagen mit heißen, trockenen Sommern und kalten Wintern bevorzugt, die für den begehrten hohen Tanningehalt sorgen.